Lange Nacht der Religionen in Berlin

Am 15.06.19 findet in Berlin wieder die Lange Nacht der Religionen statt. Der Eldaring e.V. und der Berliner Eldaring- und Heidenstammtisch Nerthuskreis bieten interessante Programmpunkte an um sich über Ásatrú, germanisches Heidentum und Firne Sitte zu informieren.

Hier das vorläufige Programm des Eldaring bei der LNdR:

-13 Uhr Lutz. Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung

-13.15 Uhr Sven Tolksdorf Vortrag: Die Wirkung des Opfers

-14.15 Uhr Carsten Ace Dahlmann und Michael Koch Kochstädt Vortrag: Vorstellung des Vereins Heidnischer Tempelbau e.V.

-15 Uhr Mirja Dahlmann Vortrag: Die Althochdeutschen Zaubersprüche zwischen Heidentum und Christentum

-16 Uhr Hermann Ritter: Vortrag: Rechtsextremismus, Heidentum,Fantasie,Wikingermutanten aus der inneren Erde erobern die Webelsburg

-17 Uhr Duke Meyer Vortrag: Das Nornenmodell-erfreuliche Aspekte einer zukunftslosen Weltsicht.

-18 Uhr Andreas Hofmann und Steffen Schindler Vortrag : Asatru eine kurze Einführung, Schlaglichter einiger Aspekte von Asatru

-19 Uhr Axel Hildebrand Buchlesung : Neue Geschichten von Loki und Thor

-20 Uhr Luci von Org Buchlesung: Vagina Dentata

-21 Uhr Petra Bolte Abschluss Blót

Veranstaltungsort
13:00 – 22:00 Uhr
Villa Cafe
Brahestraße 39 ( Brahe-/ Kepler Straße)
10589 Berlin
U7: Mierendorffplatz
Kontakt: Lutz Nickolai, 0163-8442385, Lutznickolai@web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.