Geschichte der Runen

von Christian Bartel

Die Runen sind Schriftzeichen, unserem Alphabet nicht unähnlich, die in Nordeuropa vom 1. Jahrhundert bis weit ins Mittelalter hinein benutzt wurden.

Neben ihrer Funktion als reine Schrift dienten die Runen auch als ein System von Symbolen zur Magie und Wahrsagerei (Divination). Als allgemeines Schriftsystem verschwanden die Runen im heutigen Deutschland mit der Christianisierung, und es setzte sich mehr und mehr die lateinische Schrift durch. Die Bedeutung der Runen und ihre Formen blieben uns aber in Inschriften und Manuskripten erhalten.

„Geschichte der Runen“ weiterlesen