Der Mythos der Friesen

von Gunivortus Goos

Aus archäologischen Forschungen in den letzten Jahren, z.B. bei Wijnaldum in der niederländischen Provinz Friesland, ergibt sich, dass die heutigen Friesen gar keine Friesen sind. Viele Friesen heutzutage meinen, sie seien Nachkommen jener Friesen, die vor über zweitausend Jahren die Warften entlang der Nordseeküste aufwarfen. Welche fremden Herrscher, wie viele Angriffe von außen und Völkerwanderungen es in den letzten Jahrtausenden auch gegeben hätte, die Friesen seien stur auf ihren Warften geblieben, von der Frühgeschichte bis heute, und hätten für ihre Freiheit gekämpft. Weder das Meer noch fremde Eroberer hätten das dauerhaft ändern können.

„Der Mythos der Friesen“ weiterlesen