Eldaring-YouTube-Kanal online

Ab heute ist der Eldaring e.V. auch auf YouTube präsent.

Den Anfang auf unserem Kanal macht die Interviewreihe „9 Fragen – 9 Welten“. In dieser stellen wir nach und nach Persönlichkeiten vor, die einen kleinen Einblick in den Verein und unsere Arbeit gewähren. Wir freuen uns über Likes, Kommentare – und natürlich das Abonnieren nicht vergessen.

Hier geht es zum Kanal: Eldaring e.V. auf YouTube

Eldaringler kennenlernen

Wenn ihr den Weg hierher gefunden habt, seid ihr vielleicht auch daran interessiert, euch mit Heiden aus eurer Nähe auszutauschen.

Im ganzen Bundesgebiet (und sogar darüber hinaus) gibt es vereinzelte Herde und Stammtische des Eldarings.

Eine aktuelle Übersicht dieser Herde und Stammtische findet ihr hier auf unserer Webseite unter Regional > Herde und Stammtische sowie aktuelle Stammtischmitteilungen unter Regional > Stammtischtermine. Schaut doch mal vorbei.

Um darüber hinaus immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und keinen Termin zu verpassen, lohnt es sich aber auch, die facebook-Seite des Eldaring zu abonnieren.

Für interessante Diskussionen rund um heidnische Themen – aber auch, um zu sehen, wer bei euch in der Nähe wohnt –, ist möglicherweise ein Beitritt zu unserer facebook-Diskussionsgruppe sowie natürlich zu unserem Forum eine gute Idee. (Achtung: Ein Beitritt zu diesen Diskussionsmedien impliziert nicht eine Mitgliedschaft im Eldaring. Siehe hierzu: Der Eldaring > Mitgliedschaft.)

Der ein oder andere Stammtisch betreibt darüber hinaus auch eigene facebook-Gruppen oder Instagram-Accounts.

Besucht uns im Web 2.0.

PS: Für Kurzentschlossene sind aktuell auch noch einige wenige Plätze auf unserer jährlichen Großveranstaltung, dem Eldathing, frei. Informationen hierzu findet ihr hier.